Literatur
literature

LK Porträt größer06

Dr. László Kova

Biographisches

Életrajz

Gedichte

Versek

Erzählungen

Elbeszélések

Buchbestellungen

Könyvmegrendelés

hav-logo[1] B3cm02

Lesung
 in den Kammerspielen Ida Ehre
am 16.11.2010 in Hamburg

Laszlo liest 29 9904 

László Kova:
“Am 5. Dezember”

“Weihnacht”
bei LangenMüller München

NEWS

Weihnachstgeschichten am Kamin 29 geöffnetes Buch 300

Neuerscheinung Nov. 2014
László Kova:
Weihnachtsapfel
für Klaudia

rororo
Anthologie
“Weihnachtsgeschichten am Kamin 29”
ISBN 978-3-499-26824-3

Weihnachtsgeschichten am Kamin 28 300

Neuerscheinung Nov. 2013
László Kova:
Eine Frau und ihr Sohn

rororo
Anthologie
“Weihnachtsgeschichten am Kamin 28”
ISBN 978-3-499-26715-4

 

Mi., 11.05.2011  um 19:30 Uhr
Vorlesung:
“Graue Zeiten in Ungarn”
von Dr. László Kova
i.d. Talmud-Tora-Schule
Veranstalter: Hamburger Autorenvereinigung

 

LK Abstrakt trifft Figur 01.04.2011 7cm

Eröffnungsrede
Dr. László Kova
“Abstrakt trifft Figur”

um 18:30 Uhr am 01.04.2011
in der Rudolf Steiner Schule Altona

Dr. László Kova und Antanas A. Jonynas_4810a 2,5cm

Dr. László Kova
im Gespräch mit dem litauischen Dichter Antanas A. Jonynas
am 30.03.2011
im Hause der CVJM Hamburg

Poetry Slam_8812 1 5cm02

Di., 01.03.2011 um 20:15 Uhr
László Kova
Poetry Slam im Mathilde Literatur & Café in d. Bogenstr. 5, 20144 HH

 

Anthologie
Weihnacht”
Seite 78
László Kova:

“Am 5. Dezember”
Erzählung

LangenMüller Verlag München

Weihnacht_Erzählung 150

Ausstellung
“Aktstudien und noch mehr”
in der Galerie der Rudolf-Steiner-Schule (Bleikenallee 1, 22763 Hamburg-Altona)
vom 22.02.2010 um 20:00 Uhr

 Eröffnungrede
“Geschichte des Aktes”
von
Dr. László Kova

 

IMG_5837 Ausschnitt Rückenakt 7cm02

Konzert+Lesung im Eid. Bürgerhaus 08.01.2010_5560 7cm Ausschnitt

“Heilen mit Lesung und Konzert”

Lesung:
Texte und Lyrik von Dr. László Kova
Spanische Gitarre: David Kova

Asklepios Westklinikum in Rissen
am 26.01.2010 um 17:00 Uhr
 

 

Lit.Quicki 13.01.2010_5578 7cm02

LiteraturQuickie Nr. 101
13.01.2010
László Kova
las seine Erzählung
“Schwimmer ums Leben”

links: Lou A. Probsthayn
rechts: Gunter Gerlach
Veranstalter und Literaten

IMG_4580 Bulle Ausschn.7cm

Lesung

am Deutschinstitut
der Universität Sevilla/Spanien

am 16.09.2009

“Geräusche der Nacht”

von
Dr. László Kova

David Kova, Gitarre
Witka Kova, Ausstellung
Dr. László Kova, Lesung

David Kova, Witka Kova, Dr. László Kova 3602 7cm04

Einladung
zu

Vernissage +
Lesung +
Gitarrenkonzert

im
Asklepios Westklinikum Hamburg, Suurheid 20, 22559 Hamburg
am Di.,
den 05.05.2009 um 16:00 Uhr


in der Mitte:
Gabriele Steffen
Präsidentin
des Int. Lyceum Club Hamburg

Int. Lyceum Club HH, 24.03.2009 Gabriele Steffen_3570 1 7cm

im
Hotel Maritim Reichshof
24.03.2009

beim Intern. Lyceum Club Hamburg

Lesung mit Konzert
“Vier Jahreszeiten:
Aus dem Winter
in den Frühling”


Dr. László Kova
Rezitator, Dichter
 
David Kova
Gitarre

Dr. László Kova + David Kova Elbschloss Residenz_3349 2 250

im
Elbschloss Residenz
am 12.02.2009

Lesung mit Konzert
“Vier Jahreszeiten:
Aus dem Winter
in den Frühling”


Dr. László Kova
Rezitator
David Kova
Gitarre

Arno Surminski+Dr.L.K._2443 1 8cm

Der
“Hannelore-Greve-Literaturpreis 2008”
ging an den Schriftsteller Arno Surminski, der in Ostpreußen geboren wurde, in Hamburg lebt und schreibt und Mitglied der Hamburger Literauturvereinigung ist.

Der Schriftsteller Dr. László Kova gratuliert dem Preisträger Arno Surminski. (von li. nach r.)

LK 2472 170Pixels (1)

Der Schriftsteller Dr. László Kova las
am 07. Oktober 2008 am Goethe Institut in Krakau/Polen aus seinen Erzählungen.

Die Lesung fand in der deutschen Sprache statt. Dem polnischen Publikum stand ein Simultandolmetscher zur Verfügung.

-



Die schriftliche Übersetzung machte
Witka Kova.

 

LK H400 Kopie03

Dr. László Kova

 

NEU! NEU!

„AM  ELBUFER”

Ein Buch mit Lyrik und Erzählungen
geschrieben von

László Kova

Der Autor war in Budapest/Ungarn geboren. Er studierte für das Lehramt, dann Volkswirtschaftslehre und promovierte. In Ungarn war László Kova als Hochschullehrer tätig. Im August 1974 flüchtete er in die Bundesrepublik Deutschland und unterrichtete die letzten 25 Jahre ´Deutsch als Fremdsprache´.

 

Seine wichtigsten Werke in der deutschen Sprache: Emotionen, Kritik, Morgenröte, Pinsel-Blüten Feder-Blüten, Feder-Pinsel-Brot, Ins Wort gemeißelt, Am Elbufer. Seine letzteren Veröffentlichungen erfolgten in Anthologien Engel-Engel, Meere und Weihnacht (alle beim Verlag LangenMüller München) und Weihnachtsgeschichten am Kamin bei Rowohlt Verlag.

 

Er ist Mitglied der Hamburger Literaturvereinigung, wo seine Erzählungen mit Siegfried Lenz, Walter Kempowski, Günter Kunert, Sybil Gräfin Schönberg, Arno Surminski u.a. in Anthologien erschienen.

 

Mit dem Buch AM ELBUFER beweist der 73jährige ungarische Autor László Kova die Verbundenheit mit seiner hanseatischen Wahlheimat Hamburg, mit dessen Geschichte, Tradition und reichen Kultur. Seine Lyrik und Erzählungen sind emotionsreich, bildhaft und ebenso ernsthaft wie  humorvoll.

Preis: € 09,90